Lassen Sie sich überraschen.

Es geschieht Unerwartetes. Viel Spaß!

 

Platzbedarf für das Zugfahrzeug und den Hänger, ca. 10 m

Dauer den ganzen Tag, oder von ……. bis …...

Kosten 550 Euro + MwSt

Fahrgeld: 0,30 Euro pro Kilometer. Bis 100 km frei.

Hutaufstellung (für Spenden) muss möglich sein.

Eselreiten und Mäuseroulette nach Absprache und mit Zusatzkosten verbunden.

www. zirkus-liberta.de - info@zirkus-liberta.de

Tel.: 08323 /800 406

 

 

Der fahrbare Streichelzoo

von Zirkus Liberta

 


Der Streichelzoo
kommt zu Ihnen...
Buchungen an:

info@zirkus-liberta.de

per Telefon:  08323-800406

oder per Fax: 08323-968277

Villa Rosenstein Oktober 2022 (Katharina Rotkäppchen auf Facebook) - Der Zirkus Liberta  hat die Villa Rosenstein mit seinem Streichelzoo besucht. Einen ganzen Tag lang spazierten Hühner, Enten, Gänse, Kaninchen, Ziegen und viele andere Tiere durch unseren Park und bescherten unseren Bewohnern einen unbeschwerten Tag und viel Freude.

Während des Besuchs von Zirkus Liberta gingen wir mit einigen ausgewählten Tieren auch auf Station...
Es war sehr schön zu sehen, wie bei unseren bettlägerigen Bewohnern zahlreiche Erinnerungen wieder wachgerufen werden konnten. Witzigerweise war das Huhn "der Star" im Haus!!

Allgäuer Zeitung, Kaufbeuren 26. 8. 2022 - Zirkus Liberta bei AWO Seniorenheim Neugablonz: Mit Gockel Graf Hahn von Hahn, der mutigen weißen Maus Gonzales, dem schwarzen Kater Diabolo und noch einigen Tieren mehr, begeisterte der Haustierzirkus Liberta am vergangenen Dienstag die Bewohnerinnen und Bewohner des AWO Seniorenzentrums Neugablonz. Liberta ist laut Zirkusdirektor Schetz der kleinste Zirkus Deutschlands. Foto: Hundin Isis springt unerschrocken durch einen Feuerring. Foto: Harald Langer

Nach 40 Jahren erfolgreichem “Zirkus Liberta” nun das neueste Event: Tiere öffnen die Herzen der Menschen und die Erlebnisse mit ihnen schenken Freude und Glück.

 

Gönnen Sie Ihren Gästen, Kindern und Freunden doch die Freude, den Tag mit unseren Tieren zu verbringen und sie werden feststellen, dass selbst Wochen später das Gespräch immer wieder auf diesen Event zurückkommt. Lassen Sie sich überraschen. Es geschieht Unerwartetes.

 

Ein Anhänger voller Haustiere, die sich völlig frei auf Ihrem Fest unter die Gäste mischen. Die Gänse, Enten und Hühner, Tauben und Zwergziegen freuen sich schon vorab über Leckereien, die ihnen von Ihren Besuchern aus der Hand gefüttert werden.

 

Alle Tiere sind zutraulich und aggessionsfrei. Sie sind dankbar für jede Streicheleinheit - und werden von zwei Hunden bewacht, damit sie keinen “Diebstahl” begehen.

 

Ihre Besucher werden begeistert sein von der Vielfältigkeit, den Farben und der Geräuschkulisse der verschiedenen Tiere. Schon heute erfreuen sich viele an der Lebendigkeit und Pracht unserer Tiere, wenn sie sich zwischen den Menschen bewegen.

 

Sie fühlen sich auf Stadtfesten, Kindergeburtstagen, Familienfeiern, Sommerfesten in Altenheimen, Betriebsfeiern und Biergärten wohl. Und, ob sie es glauben oder nicht, sie waren selbst schon bei Beerdigungen dabei.

Alles ist absolut tiergerecht - es gibt keinen Zwang - ist amtstierärztlich abgesegnet, und alle Tiere sind geimpft.

 

Die naturbedingte Verschmutzung ist nicht der Rede wert und falls es einem der Darsteller zu viel wird, kann er sich zu einem Schläfchen in den Wagen zurückziehen.

 

Alle unsere gefiederten Freunde sind mit ihren Partnern dabei - so wie es sich in der Liebe gehört und genauso wie sie sich wohlfühlen. Die Künstler bleiben jeweils im Freien, bis die Sonne am Horizont verschwindet - erst dann begeben sie sich von alleine auf ihre Sitzstangen.